Heute – HSV gegen Beckham

Warum nur, warum frage ich mich beim Lesen solcher Schlagzeilen.

Ok, heute findet ein Testspiel im Trainingslager in Dubai statt, das auf dem Papier ganz spannend ausschaut.

HSV – AC Mailand.

Nun hat der AC Mailand kurz vor Weihnachten David Beckham unter Vertrag genommen, für 6 Monate, der Pause in der Major League Soccer, in die sich Herr Beckham verabschiedet hatte, da sein Talent für die 1. Fussballwelt nicht mehr genügte.

Jetzt kommt der abgehalfterte Schönling als Marketinggag zurück nach Europa und zack, werden alle fachlichen Maßstäbe über Bord geworfen.

Die ganze Welt (das Spiel wird in über 100 Länder übertragen) spricht nur noch von Beckham und den Shoppingextravaganzen seiner magersüchtigen Göttergattin.

Rein fachlich, sportlich bietet AC Milan mit Kaka, Pirlo, Maldini usw. einige Hochkaräter auf, die eher eine Erwähnung verdienten.

Selbst die fast so abgehalfterten Ronaldinho, Shewchenko, wie auch Dida und Inzaghi bieten fussballerisch Klassen mehr Unterhaltungswert als Becks.

So bleibt nur zu sagen: Gut gemacht, Berlusconi. Der PR Gag funktioniert, vielleicht lockt er ja auch einige Zuschauer mehr in die zunehmend leerer werdenden Stadien der Seria A.


Comments are closed.